Informationen für Schulen

Teilnahmebedingungen

Als teilnehmende Schule müssen Sie auf die Einhaltung der Teilnahmebedingungen achten. Unter "Downloads" finden Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen.

Weiterlesen

Tipps zur Umsetzung

Was bedeutet die Teilnahme für meine Schule? Wie finde ich einen passenden Lieferanten? Wie erfolgt die Organisation an der Schule? Schritt für Schritt bekommen Sie hier nützliche Tipps und Hinweise zur Organisation Ihres Programmteils Schulobst und -gemüse.

Weiterlesen

Broschüre / Bestellung Poster

Nutzen Sie die Broschüre zum EU-Schulprogramm NRW, um die Eltern über den Programmteil Schulobst und -gemüse zu informieren und mit einzubeziehen.

Weiterlesen

Kontakt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

 

schulobst@mulnv.nrw.de (Bitte Schul-Nr. angeben!)

Tel.: 0211 - 4566-918

 

Sprechzeiten in der Regel Montag & Donnerstag von 09:30 bis 11:30 Uhr und Dienstag von 13:30 bis 15:00 Uhr.

Lieferbetrieb-suche

Sie sind neu im Schulprogramm NRW Programmteil Schulobst und -gemüse? Dann finden Sie hier den passenden Lieferbetrieb in Ihrer Nähe. Unsere Lieferbetriebs-Datenbank wird laufend aktualisiert.

Jetzt Suche starten

Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterial des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE)

Das Material des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) wurde speziell für die Begleitung des EU-Schulprogramms entwickelt. Praxis und Theorie werden spannend miteinander verknüpft und die Kinder lernen spielerisch verschiedene Lebensmittel kennen.

Weiterlesen

Fairtrade-Schools

Die Kampagne "Fairtrade-Schools" bietet Schulen sowie Schülerfirmen die Möglichkeit, sich aktiv für eine bessere Welt einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.

Weiterlesen

Bildungsangebote der Verbraucherzentralen

Die Bildungsangebote der Verbraucherzentralen beschreiben eine Vielzahl von Ideen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen Themen rund um Essen und Trinken erlebnisorientiert und praxisnah bearbeiten möchten.

Weiterlesen

Professur für Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung TU Dortmund

Es werden verschiedene Unterrichtseinheiten als Download angeboten, die in der Professur für Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung an der TU Dortmund im Rahmen des Dortmunder Schulobstprojektes erarbeitet wurden.

Weiterlesen

Zu Besuch bei Hummel & Co - Kinderbroschüre des Umweltministeriums NRW

Mit dieser Kinderbroschüre des Umweltministeriums NRW zum Thema Artenvielfalt lernen die Kinder u.a. den Zusammenhang zwischen Obst und Gemüse und den Insekten. Die Hummel Frau Botzelmann erklärt in witzigen Illustrationen wie man selbst zum Hummelforscher wird, was eigentlich ein Insekt ist und welche Verwandten die Hummel hat.

Weiterlesen

ICH KANN KOCHEN - Deutschlands größte Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern

Mit ihrer Initiative begeistern die Sarah Wiener Stiftung und die BARMER Hand in Hand mit pädagogischen Fach- und Lehrkräften Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren für das Kochen und eine ausgewogene Ernährung. Das gemeinsame Kochen vermittelt Ernährungswissen und fördert wirkungsvoll die Gesundheit der Kinder.

Weiterlesen

Begleitende Maßnahmen / Projekte

Unterrichtseinheiten der LandFrauen

Durch begleitende Aktionen soll den Schülerinnen und Schülern Ernährungskompetenz vermittelt werden. Daher fördert das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW Unterrichtseinheiten zum Thema "gesundes Schulfrühstück mit Milch und Obst".

Weiterlesen
Kind mit Äpfel

Geschmacksparcours

Als Begleitung des EU-Schulprogramms für Obst, Gemüse und Milch NRW bietet die Verbraucherzentrale NRW teilnehmenden Grund- und Förderschulen ein kostenloses Bildungsangebot in Form eines Geschmacksparcours an. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.

Weiterlesen